Kanzleimarketing

Geschichte

Schild Beck - Schick - Lauk

Gründung 1936

Dr. Heinrich Beck, Redakteur beim Schwabenverlag in Stuttgart gründet nach Auflösung des Verlages die Ärzte- Buchstelle Dr. Heinrich Beck, Helfer in Steuersachen – Beratung in Buchführungs- und Steuerangelegenheiten. Das jährliche Honorar für die Buchführung und die Erledigung von Steuersachen beläuft sich für ein Kleinunternehmen, oder eine Arztpraxis auf rd. DM 100,- pro Jahr. Im Jahr 1950 ergeben sich jährliche Honorare mit rd. DM 300,- pro Jahr.

Übernahme 1955

Heinz Beck, Sohn des Dr. Heinrich Beck übernimmt nach dem Tod des Vaters das Büro und führt es als Einzelunternehmen fort bis 1985.

Übernahme 1985

Peter M. Beck, Sohn des Heinz Beck übernimmt nach dem Tod des Vaters das Büro und führt es als Einzelunternehmen fort bis 1996.

1996

Gründung der Beck und Schick Steuerberatungsgesellschaft. Herr Dipl. Kfm. Wolfgang Schick wird Partner.

2001

Erweiterung Beck – Schick – Lauk Steuerberatungsgesellschaft. Herr Dipl. Oec. Andreas Lauk wird Partner.

Neue Aufgaben warten - packen wir’s an !

zum Seitenanfang
BECK • SCHICK • LAUK Steuerberatungsgesellschaft Partnerschaft nach dem PartGG Daimlerstraße 21 70372 Stuttgart Deutschland 0711 - 954 888 0 0711 - 954 888 88 www.bslk.de 48.806143 9.219004